top of page

Eine Beispiel Stellenanzeige.

Dieses Unternehmen schaltet eine Stellenanzeige in einer Jobbörse. Der wahre Zubringer zu den Bewerbungen befindet sich in den Weiten des Internets.  Wir wissen woher diese Bewerbungen kommen. 

Sollte das Ihr Unternehmen sein, oder Sie haben ähnliche Stellenanzeigen, dann gibt es ein grosses Einsparungspotential. Damit haben Sie mehr Kaufkraft für die wirklich interessanten Bewerber und Portale.

Britta Strobel sucht Produktmanager (m/w/d) - Vertikalmaschinen

Produktmanager (m/w/d) - Vertikalmaschinen

Wenn Expertise auf Erfahrung trifft... Sie haben bereits einiges an beruflicher Erfahrung und möchten Ihre Expertise in einer Zukunftsbranche weiter vertiefen? Willkommen bei ARBURG, einem der global führenden Maschinenhersteller für die Kunststoffverarbeitung. Mit rund 3.800 Mitarbeitenden gelten wir als Inbegriff der Innovation im Kunststoffbereich. Bei ARBURG finden Sie vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Dabei genießen Sie alle Freiheiten, die Ihnen ein solides mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen bietet. Klingt interessant?

Ihre Mission? Herausfordernd!

  • In Ihrer neuen Rolle als Produktmanager (m/w/d) - Vertikalmaschinen im Bereich Business Development sind Sie der Marktexperte des Unternehmens. Ihre Kernaufgabe besteht darin, dem Markt Vertikalmaschinen zur Verfügung zu stellen, die genau für die Marktbedürfnisse gestaltet sind. Dabei managen Sie den gesamten Produktlebenszyklus von der Innovation, über die Markteinführung und Produktmodifikation bis zum Produktauslauf.

  • Gemeinsam mit anderen Fachabteilungen in unserem Hause wirken Sie in der Produktentstehungsphase mit, außerdem sind für das Erstellen von Anforderungsprofilen und Marktlastenheften für neu zu entwickelnde Vertikalmaschinen bzw. deren Modifikationen verantwortlich.

  • Sie unterstützen bei der Freigabe der durch die Entwicklung erstellten Pflichtenhefte und definieren die Vor- und Nachteile der Vertikalmaschinen im Wettbewerbsumfeld.

  • Neben dem Positionieren der Produkte im Markt und im Produktportfolio wirken Sie aktiv bei den Markeinführungs-, Vertriebs- und längerfristige Produktstrategien mit.

  • Mit Ihrem Gespür erkennen Sie Markt- bzw. Branchentrends und transformieren diese in die Anforderungsprofile.

  • Selbstverständlich sind Sie in Ihrer Funktion auch für die Analyse der Absatzpotentiale sowie der Umsatz-, Absatz-, Ergebnis- und Marktanteilsentwicklung verantwortlich.

  • Darüber hinaus wirken Sie im Produktportfoliomanagement des Unternehmens mit.

Ihre Kompetenz? Überzeugend!

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement, idealerweise im Maschinen- und Anlagenbau

  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement

  • Kenntnisse in einschlägigen Programmen und Produkt- und Projektmanagementtools

  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil

  • Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit

  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Arbeitsgenauigkeit und Zuverlässigkeit, gepaart mit einem empathischen Auftreten und der Offenheit, Wissen zu teilen

Unser Angebot? Attraktiv!

Flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Perspektiven… ist doch selbstverständlich. Aber lassen Sie sich von der Schwarzwald-Idylle nicht täuschen. Hinter der Fassade von ARBURG verbirgt sich das Zentrum eines weltumspannenden Netzwerks. So entpuppen sich hier liebenswerte Menschen als knallharte Profis. Kommen Sie zu uns! Wir bieten Ihnen hochspannende Action zu top Bedingungen.


Ihr Ansprechpartner? Gerne für Sie da!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Fragen? Gerne steht Ihnen Britta Strobel unter +497446335620 zur Verfügung.



Comments


bottom of page